mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Mittwoch, 7. Dezember 2016

Gemeinsam Lesen #193

Gemeinsam Lesen, eine Aktion von Schlunzenbücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zur Zeit (immer noch) das Ebook "Der Ursprung- der Orden der weißen Orchidee 2" von Tanja Neise und bin bei 31% (was in etwa Seite 115 von 366 entspricht). 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Da vorne."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Es hat einige Zeit gedauert bis ich wirklich wieder in der Story drin war, aber nun gefällt mir das Buch richtig gut. Ich mag Marie und Richard und bin echt gespannt, wo das noch hinführt, denn irgendwie erscheint es mir als ob die Reise auf ein großes Ziel zusteuert...

4. Hast du gestern (oder heute?) Nikolaus gefeiert und lagen vielleicht sogar Bücher in deinem Stiefel? 

Bücher habe ich leider nicht bekommen, aber davon gab es zu meinem Geburtstag am 1. Dezember bereits genug, deshalb ist das okay für mich ;) 
Ich habe Süßigkeiten bekommen und ein kleines Geschenkset von The Body Shop, voll gut :)


Montag, 5. Dezember 2016

Immer wieder sonntags #48

Mal wieder geht eine wunderbare Woche zu Ende... <3
Ich hatte am Donnerstag Geburtstag und es haben so viele liebe Menschen an mich gedacht, das war echt toll!
Unter der Woche war ich am Mittwoch mit einigen anderen Mitgliedern vom Anima e.V. auf der Prager Straße, wir haben Flyer verteilt zum Thema Pelz... das ist ja seit einigen Jahren wieder ganz akut, man sieht so viele Menschen mit Pelzkragen, wirklich ekelhaft!
Ansonsten war ich jeden Tag am Bahnhof Mitte unterwegs und habe nach den Tauben dort geschaut... ich hatte ja mal welche in Pflege und bin noch im Kontakt zur Taubenhilfe hier in Dresden... und zur Zeit sterben die dort wie die Fliegen, ich würde so gern helfen, aber ich fand jeden Tag nur neue Tote... am Freitag habe ich eine noch lebende eingesammelt, aber die verstarb dann später auch, wie ich erfahren musste... :(
Samstag war ich in Leipzig, beim Astoria Hotel, dort wo im April unsere "magische Verbindung" begann.... wir hatten ein Treffen mit unserer ASP- Facebook- Gruppe. Ich liebe es sehr, diese ganz besonderen Menschen um mich zu haben, das war so schön! Wir haben zuerst Fotos am Hotel gemacht, dann ging es weiter durch einige "schwarze" Läden und anschließend auf den Weihnachtsmarkt... dort war es aber so voll, dass wir schnell weitergezogen sind ins Leo´s, da gibt´s lecker Essen zu guten Preisen. Na ja und dann war es auch schon nach 18 Uhr und ich bin gemeinsam mit ein paar meiner Lieben aufgebrochen, musste ja wieder nach Dresden zurück.
Sonntag hatte ich dann die Familie eingeladen, wir haben Kaffee und Abendbrot gehabt und das war auch sehr schön :)

|gesehen|Club der roten Bänder, Sinister, Wer wird Millionär
|gelesen| "Der Orden der weißen Orchidee 2- der Ursprung" von Tanja Neise, Crime Magazin Nr. 7, "Revival" von Stephen King
|gegessen| Nudeln mit grünem Pesto, Gemüsetortellini mit Bohnen und Erbsen in Sahnesauce, Schnitzel mit Pommes, indisch <3, überbackener Camembert, Pommes, Stollen, Drachenzungen, Twix, Eis, Plätzchen, Tomatensuppe, Nudelsalat, Kidneybohnenburger, Fladenbrot, Asianudeln vom Imbiss
|getrunken| heiße Acerolakirsche, heiße Zitrone, Tee, Wasser, Saftschorle, Mangolassi, Litchilassi, heißer Apfel auf dem Weihnachtsmarkt, Mangoschorle, Volvic Juicy, Sekt, alkoholfreier Sekt, Weinschorle
|gezockt| WoW, Pokemon Go, Quizduell
|gedacht| schlimm, dass zur Zeit so viele Tauben sterben... :-/ 
|getan| Fenster geputzt, Schweinis saubergemacht, Arbeit, Ausflug zum Kinderkonzert mit den 1. Klassen, Zahnarztbesuch (der halb so schlimm war wie erwartet!), Flyer zum Thema Pelz verteilt, Treffen unserer ASP- Facebook Gruppe in Leipzig, Schmetterlinge gebastelt, eingekauft, aufgeräumt, Bäder geputzt... 
|gehört| Spielbann, Solar Fake, ASP
|gefreut| auf das Treffen in Leipzig und auf meine Geburtstagsfeier <3 
|gewünscht| Schnee <3 
|gekauft| Lebensmittel, Rock bei "Queen of Darkness", Zeugs bei Rossmann, DM, Mäc Geiz (unter anderem 2 neue Lichterketten, ich könnt damit gerade die ganze Wohnung dekorieren^^), Zugfahrkarte
|geärgert| dass die Taube, die ich noch lebend gefunden habe am Freitag dann später leider doch gestorben ist...
|geklickt| Facebook, Mails, Youtube, Bravado...

Auf dem veganen Wintermarkt haben wir ja Stollen verkauft und ich musste mir davon auch was sichern... saulecker!


mein Krümelchen <3 

aktuelle Lektüre

<3

meine kleine Herde <3 

Tortellini mit Grünzeug

Flyer verteilen am Mittwoch...

der erste Schnee... <3



Wenn Google der/ die/ das erste ist, der/ die/ das dir zum Geburtstag gratuliert :D

lecker indisch bestellt und "Sinister" geguckt

Diesen leckeren Joghurt habe ich auf Arbeit genossen, echt ne tolle Sorte!

Geburtstagsgeschenk von der Kollegin <3 wow, einfach nur wow!

ich habe Plätzchen gebacken, schön bunt <3 

Fundstück bei MäcGeiz... kleine Täfelchen in Schmetterlingsform, ich habe gleich mal alle aufgekauft und unter den ASP Fans verteilt am Samstag ;) 

und diese selbst gebastelten Schmetterlinge habe ich auch noch verschenkt :)

eiskalt, aber wunderbarer Sonnenschein in Dresden <3 

ich drehe zur Zeit täglich am Bahnhof meine Runden auf der Suche nach verletzten oder kranken Tauben, da es davon zur Zeit sehr viele gibt... jeden Tag fand ich mindestens eine neue tote und am Freitag habe ich eine noch lebende eingesammelt, die dann aber bei meiner "Taubenfrau" leider verstarb... 

Samstag, endlich geht´s nach Leipzig <3 

ich mag Zug fahren... wenn alles klappt ;) 

Leipziger Hauptbahnhof

erstmal fett Pommes gefuttert :D

Astoria bei Tag

Leipziger Weihnachtsmarkt

<3

Astoria bei Nacht

wir haben viele Grufti- Läden unsicher gemacht und ich habe mir bei Queen of Darkness diesen wundervollen Rock für nur 30€ gekauft <3 


und eine ganz Liebe aus unserer Gruppe hat mir diese Mütze geschenkt <3 selbstgemacht!

Mein neues Crime Magazin kam an!

Geburtstagsessen...

Kidneybohnenburger

orientalische Tomatensuppe

Und natürlich alkoholfreier Sekt :D yay, Ironman!

Geschenk vom Mann <3 er hatte mir noch ein T- Shirt im Elbenwald gekauft, das ich allerdings leider schon besitze... jetzt muss ich mir ein neues aussuchen und dann gehen wir umtauschen... aber so lieb <3 und so gut ausgesucht, denn das war ein Daryl Dixon Shirt :D

Von der Sis... die Eyeshadowpalette ist der Hammer und das Buch sowieso, darauf freue ich mich jetzt schon!

von der Mutti <3 

von unseren besten Freunden <3 

von der Schwiegerfamilie

gesammelte Geschenke aus der Wichtelgruppe

von der Schwieger- Omi

meine Schwester hat ihre 2kg Hanteln abgegeben, die waren ihr zu leicht^^

mit meinem hübsch beleuchteten ASP- Regal verabschiede ich mich heute <3

Eine schöne neue Woche ihr Lieben!

Dienstag, 29. November 2016

Gemeinsam Lesen #192

Gemeinsam Lesen, eine Aktion von Schlunzenbücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese seit gestern "Der Orden der weißen Orchidee 2- der Ursprung" von Tanja Neise und bin beim Ebook bei 2% (entspricht in etwa Seite 9 von 366).

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich folge ihr, und die Hoffnung, dass ihre Worte der Wahrheit entsprechen, hinterlässt in mir ein Gefühl der Freude.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich bin ja noch überhaupt nicht weit und kann nicht viel dazu sagen. Außer, dass ich nur schwer wieder reinfinde gerade, irgendwie weiß ich gar nicht mehr so richtig wie Band 1 zu Ende ging...

4. Von welchem Verlag hast du im letzten Monat die meisten Bücher gelesen? (Frage von Petras Papier und Tintenwelten)

Auf Verlage achte ich ja meistens überhaupt nicht und so war es im Oktober auch gut durchmischt: Knaur, Blanvalet und Goldmann, mehr als 3 Bücher waren es auch gar nicht...

Montag, 28. November 2016

Immer wieder sonntags #47

Und mal wieder ist es Montag geworden, mein Sonntagspost kommt erneut verspätet!
Die letzte Woche war der Hammer! Megavoll, aber richtig gut :D
Montag hatte ich Spätdienst, Dienstag war ich beim Herrn Benecke zum Thema "Bodyfarm", Dienstag war ich mit der Mutti in der Neustadt essen und anschließend wieder bei Mark Benecke (zum Thema "Blutspuren"). Beide Veranstaltungen waren sehr gut und total spannend! Donnerstag ging es dann zum Akustik- Konzert von Faun. Ich habe mich dort mit einer getroffen und wir haben gemeinsam Flyer verteilt... eine Stunde draußen, eine Stunde drinnen und dann ging das Konzert los. Wir hatten uns Plätze in der ersten Reihe gesichert und auch, wenn ich Faun noch nie live gesehen habe, hat es sich gelohnt, es war so schön! Wenn Oliver Harfe spielt, ist das echt ein Traum! Danach kam die ganze Band noch raus und ich habe meine Karte signieren lassen und ein Foto mit Oliver gemacht :D
Freitag hatten wir Teamtag, das war ganz entspannt, um 17 Uhr ging´s für mich dann zum Treffen der Schulgruppe vom Anima e.V. ... wir haben da Mitte Dezember einen Vortrag, wo ich zum ersten Mal mit dabei bin, dafür mussten wir noch etwas ausarbeiten und unter uns aufteilen.
Danach fiel ich in einen Komaschlaf und Samstag ging´s dann zum veganen Weihnachtsmarkt. Dort war ich ab 14:30 Uhr mit am Stand vom Anima e.V. eingeteilt und ich hatte ziemlich Schiss davor irgendwie^^ es war zwar echt kalt, aber ich war fett angezogen und alle Leute waren nett, es hat alles super geklappt. Wir haben veganen Stollen und Crepes verkauft und hatten allerlei Infomaterial dabei.
Sonntag habe ich dann angefangen die Schweinis sauber zu machen, die Fenster zu putzen und wir haben die 6. Staffel "The Walking Dead" beendet. Mega Cliffhanger, aber ok... wird nicht meine Lieblingsstaffel, war mir über große Teile hinweg zu viel Gelaber...

|gesehen| Club der roten Bänder, The Walking Dead, Kingsglaive: Final Fantasy XV
|gelesen| "Das Schattenreich der Vampire" von Bella Forrest beendet, "Revival" von Stephen King
|gegessen| Filets mit Pommes, Kartoffeln mit Quark, Penne Gorgonzola (Fertiggericht), Chips, vegane Currywurst mit Pommes (in der Neustadt bei Devils Kitchen), Brötchen, Reis mit Gemüse in Kokossauce (ebenfalls in der Neustadt bei Bio FeinSinn), Burger mit Erbsen+ Möhrchen und Kartoffeln, veganes Gulasch mit Nudeln (auf dem veganen Weihnachtsmarkt), Popcorn, überbackene Toasts, Stollen, Tomatenbratlinge mit Erbsen+ Möhrchen und Bratkartoffeln
|getrunken| Tee, Wasser, frischgepresster Orangen- Grapefruitsaft, Erdbeer- Minz- Limo, Caprisonne, Cola, Ginger Ale, Saftschorle, Rockstar
|gezockt| WoW, Pokemon Go, Quizduell
|gedacht| warum man als Blutphobiker zu einem Vortrag mit dem Thema "Blutspuren" geht...
|getan| Arbeit, Mark Benecke 2x, Faun Konzert inklusive Flyer verteilen, gesaugt, aufgeräumt, Schweinis saubergemacht, Fenster geputzt, Anima Schulgruppentreffen, Teamtag, veganer Wintermarkt...
|gehört| ASP, Vroudenspil (die sind richtig geil!), Faun, Mono Inc., Skunk Anansie, Schandmaul, Spielbann
|gefreut| über die vielen tollen Erlebnisse in dieser Woche :D
|gewünscht| keine Angst mehr vorm Zahnarzt zu haben^^
|gekauft| Lebensmittel, T- Shirt aufm Konzert, veganen Stollen
|geärgert| unser Türrahmen im Arbeitszimmer hat sich einfach mal gelöst und kam uns halb entgegen xD wurde aber richtig schnell repariert, voll gut!
|geklickt| Facebook, Mails, Youtube...

Montag Morgen: der Frühstücksbrei läuft hemmungslos über und...

... der Türrahmen fällt von der Wand^^

Suki, mein kleines Schlabbermonster nach der Mahlzeit :D

Herr Benecke und ich am ersten Abend

vegane Currywurst im Devils Kitchen 

Abend Nr. 2 beim Herrn Benecke mit der Mutti :D

bei Faun in der Lukaskirche

mit Oliver Satyr <3 

Essen im Bio FeinSinn

Wir haben sauleckeren Stollen verkauft!

und noch ein paar weitere Eindrücke vom veganen Weihnachtsmarkt





Bratlinge mit Erbsen und Möhrchen und Bratkartoffeln

Eine schöne neue Woche wünsch ich euch!