mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Dienstag, 22. August 2017

Gemeinsam Lesen #230

Gemeinsam Lesen, eine Aktion von Schlunzenbücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese noch "20.000 Meilen unter den Meeren" von Jules Verne und bin nun auf Seite 405 (von 607).

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Sein Herz schlug noch bei den Leiden der Menschheit, und seine unbegrenzte Barmherzigkeit wendete sich sowohl den unterdrückten Rassen, als dem Einzelnen zu!

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Im Moment lese ich eher Mangas und Comics, was schnelles für zwischendurch. Trotzdem ist das Buch nicht in Vergessenheit geraten und ich möchte es gern noch diese Woche auslesen... mal schauen, ob ich das schaffe...

4. Gibt es ein Zitat aus einem Buch, das du dieses Jahr (oder generell) gelesen hast, und dir besonders im Gedächtnis geblieben ist?  (Frage von Diana)

Mmh nee da fällt mir so spontan nichts ein. Ich schreibe mir Zitate aber auch nie heraus bzw. merke mir sowas nie...



Montag, 21. August 2017

Immer wieder sonntags #33

Und wieder erst am Montag- Shame on me!
Egal. Ich hatte eine wunderbare Woche mit wenig Schlaf, aber sonst war alles echt cool. 
Sonntag war etwas stressig, aber auf eine positive Art und Weise. Ich war beim Anima Brunch und habe dort geholfen und bekam dann noch eine Anfrage, ob ich Zeit hätte... meine Taubenleute wollten Mauersegler, die sie versorgt und aufgepäppelt hatten, starten lassen und da brauchten sie einige Leute, um den Flug zu beobachten und eventuell die Tiere wieder einzusammeln. Es war wunderschön mitanzusehen, 9 sind gut gestartet, auch die Wackelkandidaten! Es war also irgendwie ein Tag ganz im Sinne des Tierschutzes <3

|gesehen| Baywatch, Wild Child- Erstklassig zickig, Die Wolke (mega beeindruckend und ergreifend!), Into the Badlands, Youtube
|gelesen| "20.000 Meilen unter den Meeren" von Jules Verne, Mangas "Time Killers" von Kazue Kato und "Der Junge und das Biest Band 1" von Renji Asai 
|gegessen| Erdnuss Curry mit Reis und Tofu, Pizza Reste, Tortilla Chips, Erdnussflips, Käsepizza, Salat, Grillkäse, Nudeln mit Veggiebolognese, viel leckeres Herzhaftes und Süßes beim Vegan Brunch am Sonntag (Salate, Kuchen, Waffel, Bratlinge...), Reis mit Toskanabällchen
|getrunken| Tee, Wasser, Smoothies, Eistee, Sauerkirschsaft, Orangensaft, Bier
|gezockt| WoW, Quizduell, Pokemon Go, Stadt Land Fluss, Wortguru
|gedacht| es ist August und ich friere viel zu oft^^
|getan| Animatreffen, Arbeit, Wald/ Prießnitz- Ausflug mit den Kiddies, Tierarzt mit Krümel, beim Anima Brunch geholfen am Sonntag Vormittag und Nachmittag war ich als Unterstützung beim Mauersegler starten lassen :D
|gehört| L´Âme Immortelle, Spielbann, Radio Vox Noctem, ASP, Blind Guardian, Unzucht
|gefreut| Taube gerettet am Montag
ich habe endlich die CD/ DVD Box von den Zaubererbrüdern ergattern können <3
neue ASP Single vorbestellt und das Album (auf Vinyl) samt Kette nochmal bei EMP bestellt
Brunch war toll und das Fliegenlassen der Mauersegler war auch ne schöne Erfahrung <3 
|gewünscht| Schlaf
|gekauft| Spende ans Ulmer Tierheim (im Tausch gegen ein ASP Shirt), Versengold- Karte für Dresden bezahlt, Single von ASP vorbestellt, Amazon- und EMP Bestellung, Wechselbalg Vinyl gekauft, Lebensmittel
|geärgert| Regen/ Gewitter am Freitagabend
Krümel hat eventuell eine chronische Leukose :(
|geklickt| Facebook, Mails, Blog, Youtube...

mein Täubchen vom Montag... es war noch eine junge Fluse, die ich in sachkundige Hände übergeben konnte <3

die erste Paprika- Ernte

mit den Kindern in der Dresdner Heide







Grillkäse und Salat- wenigstens Sommer auf dem Teller :D

Krümel schläft <3

mein Mann so^^

beim Löwenzahnpflücken habe ich ein frisches (Tier)grab gefunden :-o 

und dieses Haus ist doch bewohnt <3 

veganer Brunch



Eine schöne neue Woche wünsche ich euch!

Mittwoch, 16. August 2017

Gemeinsam Lesen #229

Gemeinsam Lesen, eine Aktion von Schlunzenbücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese noch "20.000 Meilen unter den Meeren" von Jules Verne und bin auf Seite 242 (von 607).

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ich auch nicht, Ned, wenn ich nicht einen Paradiesvogel erhasche."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Am Anfang bin ich nur recht schwer reingekommen, die Schreibweise wirkt doch etwas altertümlich, aber trotzdem liest es sich wunderbar. Das Buch ist richtig spannend und ich verfolge jeden Tag aufs Neue gerne die Reise der Nautilus :)

4. Gibt es Rezensionen von dir, bei denen sich deine Meinung mittlerweile verändert hat, und die du am liebsten völlig umschreiben würdest? (Frage von Diana)

Nö eigentlich nicht. Dazu kommt ja, dass ich nur wenige Rezensionen geschrieben habe und nie wirklich Spaß daran hatte. Ich habe mich trotzdem bemüht, meine Meinung in angemessene Worte zu kleiden und ändere meine Meinung über ein Buch eigentlich auch nicht so schnell wieder. 


Dienstag, 15. August 2017

Immer wieder sonntags #32

Juhu meine Lieben,

die neue Woche hat schon wieder längst begonnen und deshalb hier mein kleiner Rückblick. 
Leider wettertechnisch sehr durchwachsen, aber ansonsten ziemlich geil. Also, wenn man das Wetter mal außen vor lässt. Das Wetter gefällt mir in diesem Sommer gar nicht, merkt man das eigentlich? ;)

Ähm ja. Ich hatte ein wundervolles Konzert am Freitag bei In Extremo in Chemnitz auf dem Wasserschloss Klaffenbach. Erneut habe ich mich mit fremden Menschen getroffen, wir haben uns super verstanden und ich hatte echt Spaß mit ihnen. Manchmal glaube ich, ich werd langsam massenkompatibel. 
Samstag war ich mit meinem Mann und der Lieblingsetagenkollegin im Kino zu "Der Dunkle Turm". Der Film hatte leider nicht mehr viel mit der Buchreihe gemein, es war- bis auf die Namen- alles komplett anders... schade! Aber die Hoffnung stirbt zuletzt und ganz vielleicht macht doch nochmal jemand eine kleine Serie daraus oder so.
Sonntag habe ich mich mal wieder aufgemacht, meine Stadt zu erkunden. Dieses Mal war es der Neue Annenfriedhof Dresden in Löbtau. Ich habe mir nun bei Wikipedia eine Liste aller Friedhöfe in Dresden ausgedruckt, da kommt noch einiges auf mich zu. Ich mag Friedhöfe halt, ich weiß auch nicht ;) 

|gesehen| Youtube, Baywatch, Der Dunkle Turm, Into the Badlands (hammergeile Serie, die wir neu angefangen haben!), Mera- Luna- Auftritte von: Unzucht, Ost+Front, Feuerschwanz, Wacken- Auftritt von ASP
|gelesen| "Beautiful Disaster" von Jamie McGuire, "20.000 Meilen unter den Meeren" von Jules Verne, Leseprobe "Dark Noise" von Margit Ruile
|gegessen| Zucchini- Tomaten- Bulgur- Auflauf mit Schafskäse, 5 Min Terrine, Asianudeln vom Imbiss, Eis, Twix, Linsensuppe (aus der Dose), Nudeln mit Tomatensauce, Ofengemüse mit gebratenen Wienern, Brezeln, Nachos, Asiabuffet, Pizza mit Käse im Rand und Tomate Mozzarella
|getrunken| Tee, Wasser, Smoothies, Diesel, Bier, Fritz Kola Kaffee, Eistee, Latte Caramel
|gezockt| WoW, Quizduell, Pokemon Go, Stadt Land Fluss, Wortguru
|gedacht| Kacken Wetter... das ist nicht mein Sommer!
|getan| Arbeit, Bibobesuch, Konzert von Manntra und In Extremo, Kinobesuch, Sonntagsspaziergang auf dem Neuen Annenfriedhof Dresden
|gehört| Versengold, Slipknot, Manntra, In Extremo, Wednesday 13, dArtagnan, ASP, Spielbann, live: Manntra und In Extremo
|gefreut| auf das Konzert...
darüber, dass ich den Soundcheck miterleben durfte und Specki mir hallo gesagt hat <3
Versengold sind mit dem neuen Album "Funkenflug" auf Platz 2 der Charts eingestiegen <3 
|gewünscht| nochmal ein paar Wochen richtig schickes Wetter 
|gekauft| Lebensmittel, Mangas, Shirt und Button auf dem Konzert, Hose, Jacke, Terminplaner
|geärgert| übers Wetter, das Übliche halt dieses Jahr im Sommer^^
|geklickt| Facebook, Mails, Blog, Youtube...

ich hatte irgendwelche Raupen auf meiner einen Buschbohnenpflanze und die haben die echt nahezu komplett aufgefressen :-o aber ich wollte sie nicht absammeln oder totmachen, weil ich Schmetterlingen kein Leid antun kann <3 

Ofengemüse mit Mozzarella vorher...

und hinterher... saulecker und geht total fix!

Meine aktuelle Lektüre, es ist so verdammt gut!

Meine Bibliotheksausbeute in diesem Monat <3 

und hier wusste ich nicht, ob ich lachen oder weinen sollte... meine Karten für die beiden Abschlusskonzerte von Spielbann kamen an <3

Wasserschloss Klaffenbach in Chemnitz

In Extremo <3 

Asiabuffet am Samstag

wir waren im Kino zu "Der Dunkle Turm"

Neuer Annenfriedhof Dresden- mein Sonntagsausflug





gekauft bei Collosseum

schwarze Regenjacke <3 

neuer Planer für 2018, gefunden bei Thalia


Shirt und Button von In Extremo

auch mein Mann war mal in der Bibo <3 

wir waren in einem kleinen Comicladen im Elbepark und da ist mein Mann total ausgerastet und hat voll zugeschlagen^^

Lecker Pizza am Sonntagabend! Voll der Käseoverload <3

Eine schöne neue Woche ihr Lieben!

Mittwoch, 9. August 2017

Gemeinsam Lesen #228

Gemeinsam Lesen, eine Aktion von Schlunzenbücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "20.000 Meilen unter den Meeren" von Jules Verne und bin auf Seite 35 (von 607).

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Da kann man sich denken, wie an Bord der Abraham Lincoln sich die Augen abmühten!

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich wollte dieses Buch ja unbedingt lesen, als ich erfuhr, dass ASP mit dem neuen Album "Zutiefst" in den Ozean abtauchen und die erste Single auch "20.000 Meilen" heißen wird. Für 20€ gab´s gleich einen ganzen Jules Verne- Schuber und nun fange ich dieses Werk an.
Die Schreibweise ist gewöhnungsbedürftig, aber noch okay, mit "Dracula" oder "Frankenstein" habe ich mich schwerer getan. Ich liebe die Illustrationen, die gefallen mir jetzt schon richtig gut!
4. Nimmst du dir bei bestimmten Büchern vor sie nochmal zu lesen? Wenn ja, tust du es wirklich? (Frage von Giselas Bücher)

Also meistens nehme ich mir das gar nicht unbedingt vor, es geschieht einfach. Lieblingsbücher wollen gelesen werden- immer und immer wieder!

Montag, 7. August 2017

Immer wieder sonntags #31

Hallo,

diese Woche war geprägt von wenig Schlaf, aber mittlerweile komme ich immer besser damit zurecht. Da nun die Schule wieder begonnen hat, wird sich mein Schlafpensum erhöhen, aber ich habe festgestellt, dass 6 Stunden auch reichen, um sich gut zu fühlen. 
Dienstag habe ich mich mit meiner Schwester und meiner Mum in der Stadt getroffen, wir waren lecker essen im Aha Café. Donnerstag hatten wir gemeinsamen Teamtag mit den Lehrern im Moritzburger Wildgehege, das war auch toll! 
Pünktlich am Donnerstag kam meine "20.000 Meilen" Single von ASP an, von der ich sehr begeistert bin. Ebenso landete das neue Versengold- Album "Funkenflug" bei mir und das hat mich richtig glücklich gemacht. Nach der Sache mit Spielbann war ich ja mega fertig und wache manchmal jetzt noch todtraurig auf. Ich denke das wird noch einige Zeit dauern, aber wie gesagt, der Moment wo das Versengold- Album durchlief, war der erste Moment, wo ich wieder rundum glücklich war. 
Am Samstag waren wir zu unserer ersten Hochzeit eingeladen und es war so wunderschön, das Ganze mal von außen zu betrachten. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und wir hatten alle einen tollen Tag! Am Sonntag war es dann recht frisch, aber ich wollte unbedingt an den See, also haben wir das durchgezogen. Nur eben ohne Baden ;) 
Nun beginnt bei uns die Schule wieder und wir haben immer noch keinen richtigen Sommer... danke Merkel! ;)

|gesehen| The Girl with all the Gifts, This is us
|gelesen| "Beautiful Disaster" von Jamie McGuire
|gegessen| Nudeln mit Tomatensauce, Nudeln mit Pesto, Couscousburger, Asiagemüse mit Glasnudeln, Auberginenschnitzel mit Süßkartoffel und Bärlauchquark, Mac& Cheese (Fertiggericht), Currynudeln (Fertiggericht), Feta- Gemüse- Auflauf mit Bulgur, Essen vom Buffet, Kuchen, Eis, Chips, Schnittchen, Pommes
|getrunken| Radler, Wein, Wasser, Tee, Eistee, Apfelsaft, Ginger Ale, Rockstar Freeze Pineapple& Coconut, Sekt, Potsdamer, Bananenweizen
|gezockt| WoW, Quizduell, Pokemon Go, Stadt Land Fluss, Wortguru
|gedacht| es wird besser...
|getan| Arbeit, viel getrauert, Treffen mit Freunden zur "Hochzeitsbastelei", Treffen mit Mutti und Sis zum Essen, Teamtag im Wildgehege Moritzburg, Schweinis saubergemacht, aufgeräumt, geputzt, Hochzeit besucht, am See gewesen
|gehört| Spielbann, Versengold, ASP
|gefreut| über die ASP Single und das tolle Poster und über die neue Versengold CD
auf die Hochzeit 
|gewünscht| Sommer <3 
|gekauft| Lebensmittel, Geld als Hochzeitsgeschenk
|geärgert| über das Wetter
|geklickt| Facebook, Youtube, Mails, Blog...

eine wunderschöne Motte <3 

Couscousburger im Aha Café Dresden

Mac& Cheese und Radler zum Hochzeitstag :)

Zicklein im Wildgehege Moritzburg

Wölfe <3 

Essen in Moritzburg: Auberginenschnitzel mit Süßkartoffeln und Bärlauchquark, dazu gab es Unmengen an Salat... sehr sehr lecker!

Puschel hatte mal wieder einen Haarschnitt nötig- das Vorherbild!

Und das Nachher- Bild :)

meine "20.000 Meilen" Single von ASP kam an inklusive signiertem Poster

ich habe die Nr. 14 :D

Mein Mann hat sich diese wunderbare Deadpool- Anthologie gekauft, ich freu mich schon aufs Lesen!

am Freitag habe ich mal wieder ein krankes Täubchen eingesammelt und in fachkundige Hände übergeben... ich hoffe sie schafft es <3

mein neues Crime Magazin kam an

Und die neue Versengold CD "Funkenflug" wurde am Freitag veröffentlicht. Ich war zum ersten Mal seit der schlimmen Nachricht von Spielbann wieder richtig glücklich, es ist wunderschön <3 

Lotta hat herausgefunden, wie man eine Hängematte benutzt und das ist so unfassbar niedlich <3 

am Samstag auf der Hochzeit... ich finde wir sehen so schick aus <3

unsere Platzkärtchen... auf koreanisch <3 

Schaukeln <3 

ich habe eine wunderschöne Slytherin- Postkarte von einer lieben Facebookfreundin bekommen, die hat ihr Sohn ausgemalt :D

und dieses T- Shirt kam ebenfalls gebraucht bei mir an, es ist so wunderschön <3

Eine schöne neue Woche wünsch ich euch!