mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Dienstag, 29. Januar 2013

Pinkbox Januar 2013

Bevor nun bald die Februar- Pinkbox hier eintrudelt, wollte ich euch noch meine Januar- Box zeigen.
Ich war mit dieser wieder sehr zufrieden, zumindest fand ich sie besser als die vom Dezember...

Pinkbox Januar
 
der Inhalt
 
 
Kappa Woman Viola Shower Gel 250ml/ 2,79€
Das farbenfrohe Design und der zart- fruchtige Duft sollen jede trübe Stimmung vertreiben und die sanfte Formulierung ohne Parabene eine reine und erfrischte Haut hinterlassen.
Ich mag das Duschgel tatsächlich, der Duft ist angenehm und das Gel an sich ist auch noch lila <3
Aber: selbst hätte ich mir das nicht gekauft, ich steh dann doch auf intensivere Düfte.
 
Pantene Pro-V Intensives Feuchtigkeitssoufflé 150ml/6,79€
Dieses Produkt wird ohne Ausspülen im trockenen oder feuchten Haar angewendet und soll das Haar sofort mit Feuchtigkeit versorgen. Die luftig- leichte Formulierung sorgt bis zu 48h für seidige Geschmeidigkeit und gesund aussehendes Haar.
So viel zum Verwendungszweck und der Wirkung... für mich fällt es eher unter die Kategorie "brauche ich nicht wirklich". Es riecht echt sehr gut und lässt sich wie Schaumfestiger im Haar verteilen, aber noch mehr Feuchtigkeit benötige ich eigentlich nicht. Meine Haare sind gut versorgt mit dem Garnier Fructis Wunderöl, welches ich nach jeder Wäsche einarbeite und mehr Produkte wende ich dann auch gar nicht an.
 
Zeitschrift "Jolie" und Flyer
 

Avon Kajalstift "Silver Lining"
 
Swatch des Kajals
 
Avon  Kajalstift im limitierten Valentinstags- Design "Silver Lining" 1,48g/ 7,50€
Zuallererst: ich habe noch nie so einen langen Kajalstift gesehen *gg*
Ohne Scheiß, der ist mir viel zu lang... ich stoße beim Schminken jedes Mal an den Spiegel, das nervt ;)
Der Stift ist äußerlich schon recht hübsch mit Herzchen und so, aber die Farbe ist ein simples Silber und mir auch etwas zu hell, am unteren Wimpernkranz fällt der kaum auf (zumindest bei mir). Allerdings kann ich bestätigen, dass er sich einfach und sanft auftragen lässt und die Farbe lange anhält. Okay, für ein intensives Ergebnis muss man schon mehrmals drüber gehen, aber das ist für mich in Ordnung.
 
Tetesept Ägyptisches Kleopatra Bad
 
Tetesept- Bäder der Welt- Ägyptisches Kleopatra Bad 125ml/ 6,49€
Das Bad ist mein Highlight der Januar- Box! Ich liebe Badezusätze und dieses Teteseptbad enthält Milchproteine, Honig und Mandelöl. Das klingt nach einem reichhaltigen Winterbad mit einem leckeren Duft, absolut toll zur Entspannung!
 
Indigo Duo Eyeshadow Nr. 26 (?)
 
Swatch der Lidschatten, ohne Base (oben=rechts, unten=links)
 
Indigo Duo Eyeshadow Nr. 26 (?) 4g/ 2,99€
Die Marke sagt mir gar nichts und die Verpackung sieht auch leider schon recht billig aus. Ich hatte totale Probleme sie aufzukriegen, habe mir fast die Fingernägel abgebrochen und jedes erneute Öffnen ist ein Krampf. Auch der Applikator fiel mir direkt auseinander...
Der Duo Eyeshadow soll eine seidig zarte Textur haben, ich finde ihn fast zu weich und etwas zu krümelig. Der Swatch zeigt es dann auch, man muss viel Lidschatten auftragen, damit man überhaupt etwas sieht.
Auch die Farben in meiner Box sind nicht so ganz meins, grün und blau trage ich eher weniger...
 
Fazit: Eine tolle vielfältige Box mit Produkten zum Schminken, Duschen, Baden und fürs Haar, was will man mehr? Leider gefallen mir die Farben meiner dekorativen Kosmetikprodukte nicht so ganz, ich hätte mir etwas dunkleres gewünscht.

Kommentare:

  1. Huhu Steffi,
    ich fand die Januar Box auch super!!!
    Siehste, habe ich auch noch gar nicht geposet...werde ich die tage noch nachholen=)
    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein tolles Kompliment <3

    AntwortenLöschen
  3. Merci.
    Ja ich glaube der Badezusatz wäre auch mein Liebling!

    AntwortenLöschen