mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Donnerstag, 16. Mai 2013

Kosmetikmord März

Ich schulde euch bereits 2 Kosmetikmorde und bevor es noch mehr werden, lege ich mal los mit meinen gemordeten Kosmetikprodukten aus dem Monat März.

 
Garnier Body Intensiv 7 Tage Creme- Gel- ein tolles tolles Produkt, das lecker riecht, nicht zu aufdringlich. Einzig diese doch sehr gelartige Konsistenz fand ich nicht ganz so prickelnd, deshalb benutze ich zur Zeit auch die Bodymilk von der Firma.
 
Garnier Nutrisse Creme 50 Mocca hellbraun- zu diesem Produkt kann ich zwar sagen, dass es leicht anzuwenden war und meine Haare gut gepflegt hinterließ... aber ich Dummdödel habe eine Nuance zu hell gekauft und konnte deshalb kein Ergebnis erkennen -.-
Mein Ansatz hatte schon vorher eine ähnliche Farbe, deshalb habe ich mich hinterher wirklich geärgert... was ich aber festgestellt habe: eine Packung reicht kaum noch aus für meine Haare, beim nächsten Mal darf ich nicht so viel in die Längen schmieren, sondern müsste mich eher auf den Ansatz konzentrieren. Da ich aber zur Zeit eh so unentschlossen bin, was meine Haare angeht, habe ich noch keine Farbe nachgekauft...
 
Claire Fisher Papaya sanfte Duschcreme- geilo! Mehr kann man dazu fast gar nicht sagen. Es riecht absolut unwiderstehlich, ist sanft und cremig! Würde ich jederzeit wieder kaufen, aber wo? Hab es nämlich geschenkt bekommen und seit dem noch nie irgendwo gesehen... :(

 
Meridol Zahnpasta- meine Standard- Zahnpasta, die ich immer wieder nachkaufe. Mittlerweile benutze ich auch mal andere, aber mein Zahnfleisch braucht einfach ein bissel besondere Pflege.
 
Meridol Mundspülung- auch diese Mundspülung kaufe ich immer wieder nach, allerdings bin ich recht empfindlich und sie ist mir fast schon zu scharf...
 
Rival de Loop Revital Q10 Straffungsmaske- riecht lecker und fühlt sich gut an auf der Haut. Und ja wir werden alle nicht jünger, deshalb eine "Straffungs"maske :)
 
Balea Young Bodycream Zuckerschnute- die absolut tolle unbeschreibliche Zuckerschnute! Ich liebe sie und kaufe sie immer wieder in unterschiedlichen Formen nach. Diese Bodycream war super, auch von der Qualität her kann ich nicht meckern.

 
Lilibe 120 Wattepads- tja Wattepads halt. Da habe ich keine bestimmte Marke, Hauptsache sie fusseln nicht allzu sehr.

Cien Wohlfühlbad Sinneszauber Kirschblüte & Jasmin- hat ganz gut gerochen, kam mir aber doch recht billig vor. Der Duft war nicht sehr intensiv und es gab auch keine Schaumbildung, meine Haut fühlte sich auch kaum gepflegt an nach dem Bad.

Balea Hygiene- Handgel- das habe ich einfach immer dabei und ich kann nichts mehr essen ohne es vorher zu benutzen ;) Gerade in meinem Job, wo ich Umgang mit vielen Menschen habe, fühle ich mich einfach sicherer, wenn ich mir ab und an die Hände mit diesem Hygienegel einschmiere.

VitaElan Beauty Wellness- Bad Lavendel und Salbei- Hierbei handelt es sich um ein Bdesalz und das mag ich ja nicht so ganz. Ich habe Schaumbäder einfach viel lieber. Aber: der Geruch war wirklich göttlich, ich steh ja total auf Lavendel und würde dieses Bad deshalb jederzeit wieder kaufen.

Weleda Probe Granatapfel Pflegelotion- ich hätte schon gerne mal ein Fullsizeprodukt von Weleda, aber jedes Mal entscheide ich mich dann doch für was anderes ;) Ist halt nicht ganz billig. Ok, diese Lotion war richtig gut und ich mag auch Granatapfel, würde es also mal im Auge behalten zwecks Nachkauf. ;)

NBM Nails, Beauty & More Vital Handcreme- ein Produkt aus der Pinkbox, das ich erst mit der Zeit richtig zu schätzen gelernt habe. Schöner Geruch, zarte Creme, die schnell einzieht und keinen Fettfilm hinterlässt, sondern einfach nur geschmeidige Haut. So muss eine Handcreme sein und ich würde sie sofort nachkaufen (wenn man nicht für 75ml knapp 10€ bezahlen müsste...)

Wie gefällt euch mein März- Mord so?

Kommentare:

  1. Nimmst du immer Haarfarben von Garnier? ... Ich kann dir die Mixing Colours von syoss auch wirklich empfehlen. Unheimlich schöne, intensive Farben. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! Ich habe bisher immer Garnier verwendet, weil mir die eine Farbe besonders gut gefiel und ich zwischendurch dann nicht wechseln wollte. Aber nun ist es eh egal, auf meinem Kopf ist schon wieder ein ganz schönes Mischmasch...

      Löschen
  2. Meridol ist wirklich gut. Das hat mir irgendwann mal ein Zahnarzt empfohlen und wenn ich nicht gerade knauserig bin und lieber die DM-Billigmarke kaufe, gibt es immer Meridol. :D

    Ja, ich bin selbst erstaunt, wie entspannt ich momentan noch bin, obwohl es nur noch 5 Tage sind. Aber das war bei der Hochzeit genauso. Da kam das Muffensausen wirklich erst einen Abend vorher. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Das Balea Hygiene Gel habe ich auch immer dabei. Ich könnte verzweifeln wenn ich es vergessen habe und mir unterwegs dann ein Brötchen oder so hole und ich es nicht vorher benutzen kann. Außerdem mag ich den Geruch auch sehr gerne. Sagrotan ist da ganz schön aggresiv finde ich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, Sagrotan hatte ich auch schon, aber ich würd immer wieder lieber Balea kaufen :)

      Löschen
  4. WOW da hast du ganz schön was geschafft.
    Die Zuckerschnute Creme habe ich mir gleich noch gekauft, bevor sie die rausschmeissen^^ finde die super im Sommer!

    AntwortenLöschen
  5. da hast du aber viel aufgebraucht :)! Ich versuche jetzt auch immer einige Sachen aufzubrauchen bevor ich neue kaufe....aber es ist so schwer :D!

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Verlockungen bei DM und Co. sind aber auch fies ;)

      Löschen
  6. Wow. Immer wieder krass zu sehen, wie viel in DM und Co in den Warenkorb wandert! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja. Und mindestens die Hälfte davon braucht man eigentlich gar nicht wirklich ;)

      Löschen