mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Sonntag, 5. Februar 2012

Schweinische Bilderflut :D

Es gab lecker Tomatenstücken und Stangensellerie auf Lollo Rosso. Leider überlebte das arme Gemüse nicht lange, es wurde rücksichtslos dahingemetzelt...


Hier sieht man die Täter:








Und nach dem Essen musste sich die Bagage ausruhen, entweder im Kuschelwürfel:


Hier sieht man noch deutliche Spuren, Susi kann ihre Tat nicht leugnen!
(Übrigens auch sehr gut zu erkennen ihr Oma-Maul. Susi verlor aufgrund eines Abszesses einen der unteren Schneidezähne, woraufhin die oberen nun so schief wachsen. Allerdings kommt sie super damit klar und frisst voller Wonne.)

 
Oder auch im Heubettchen:



Blöd nur, wenn der Würfel mal wieder besetzt ist...



Und hier ein kurzes SMS- Gespräch (?) zwischen Schatzi und mir (besser gesagt zwischen den Schweinis und mir) am Freitag:

Schatzi Handy, 03.02., 15:38 Uhr: Wir sind die fiesen Schweine! Und wir ham dein Freund als Geisel, also bring Haferflocken mit wenn du ihn je wiedersehen willst!

Ich, 03.02., 16:33 Uhr: Och nö, ihr könnt den ruhig behalten. ;) Nein Scherz, ich tu natürlich alles, was ihr verlangt. Fragt ihn mal, ob er was von Subway haben möchte.

Schatzi Handy, 03.02., 16:34 Uhr: Nein will er nicht, hat son stinkenden Döner mit heimgeschleppt, mit dem wir ihm das Maul gestopft haben! (Nachdem wir den Salat rausgeklaut ham)


Nein, wir sind nicht bekloppt, die Schweinis haben uns nur fest im Griff^^
Ach noch was: Haferflocken sind natürlich kein gesundes Futter für Meerschweinchen, meine bekommen das nur, weil ich meinen alten Damen jede Freude gönne, die sie noch haben. Kauft bitte lieber getreidefreies Trockenfutter, wenn es denn überhaupt welches sein muss. Denn eigentlich kommen Meerschweinchen sehr gut mit genügend Heu (es darf praktisch nie alle sein!), Wasser und Gemüse (10% des Körpergewichts pro Schwein und Tag) klar. Für mehr Infos: diebrain.de
So, das war mein Wort zum Sonntag!






Kommentare: