mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Sonntag, 4. März 2012

Buchzugänge

Ich hatte lange keinen Post mehr zum Thema Bücher und wollte euch nun fix zeigen, welche dieses Jahr bisher bei uns eingezogen sind.
Fangen wir bei dieser tollen Buchreihe an:

"Die Tribute von Panem" von Suzanne Collins



Gekauft bei Amazon Warehouse für 35€. Wie man sieht, hat der Schuber eine kleine Beschädigung, aber dafür habe ich ja auch 5€ weniger bezahlt. :)
Ich habe bereits die ersten beiden Bücher gelesen, habe mir das gut eingeteilt und bin wirklich begeistert. Und ich freu mich tierisch auf den Film!!!

Kurzbeschreibung: Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Hier begegnet die sechzehnjährige Katniss dem gleichaltrigen Peeta in einem Kampf auf Leben und Tod.

Dann hat mein Freund seine "Das Lied von Eis und Feuer"-Reihe vervollständigt. Ich habe ja zum Geburtstag das erste Buch geschenkt bekommen, aber noch nicht gelesen, mein Schatz ist mittlerweile schon mit allen Büchern durch und findet sie richtig gut. So sieht es also nun in unserem Bücherregal aus:

Jeder Band kostete 15€, also steht dort wieder mal ein kleines Vermögen...

"Das Lied von Eis und Feuer" von George R. R. Martin

Kurzbeschreibung: In Band 1 seiner ersten Fantasy-Saga Das Lied von Eis und Feuer 1. Die Herren von Winterfell erzählt Martin in einer bunten Mischung aus Intrigen, geballter Handlung, romantischen Liebesgeschichten und geheimnisvollen Abenteuern das Leben der Herren von Winterfell. Die Existenz dieses Adelsgeschlechts ist von der durch die klimatischen Veränderungen hervorgerufenen Ausweitung der Jahreszeiten auf bis zu mehrere Jahrzehnte bedroht und hat durch seine menschlichen Perversionen nahezu jeglichen Zauber verloren.
Besondere Raffinesse beweist Martin in diesem ersten Band durch eine ausgefeilte Erzähltechnik, eine großartige Handlung und eine gelungenen Integration seiner politischen Sichtweisen in den Handlungsstrang der Geschichte. Die vielen Charaktere und Perspektivenwechsel mögen auf den Leser zwar etwas abschreckend wirken, doch läßt sich dies in einem mehrbändigen Werk dieser Art wohl nur schwer vermeiden. Aus diesem Grund sollte dieses Werk wohl auch lieber von Anfang an gelesen werden. Sofern sich von diesem Anfang jedoch Rückschlüsse auf den Rest der Geschichte ziehen lassen, lohnt sich aufgrund seines hohen literarischen Wertes, seines Einfallsreichtums, seiner emotionalen Wirkung auf den Leser und der superben Schaffung neuer Welten auch die Gesamtlektüre dieses Werkes.

Da ich auch gerade auf einem "2012"-Trip bin, durften via Tauschticket diese beiden Bücher bei mir einziehen:


"2012- Das Ende aller Zeiten" von Brian D´Amato

Kurzbeschreibung: Für Jed DeLanda ist das Leben ein Spiel. So wie das mysteriöse Brettspiel, das er von seiner Mutter geerbt hat. Mit ihm kann er Ereignisse vorausberechnen, genauer als ein Computer. Dann spielt eine Laune des Schicksals ihm Bilder von einem neu entdeckten Maya-Codex in die Hände. In Jeds bisher ruhigem Leben bricht das Chaos aus. Denn die alten Maya betrieben dasselbe Spiel wie er, bis zur Besessenheit und mit tödlichem Ausgang. Und ihre Berechnungen besagen, dass die Welt einst enden wird. Am 21.12.2012. Jed DeLanda sieht nur eine Chance: Er muss zurück in die Zeit der Maya reisen.

"2012- Schatten der Verdammnis" von Steve Alten

Kurzbeschreibung: Der Kalender der Maya, erschaffen vor mehr als 2500 Jahren, ist eines der großen Rätsel der Menschheit. Doch weshalb endet dieser Kalender am 21. Dezember 2012? Ist dies der Tag, an dem die Menschheit zugrunde gehen wird? Alarmierende Zeichen häufen sich, je näher dieses Datum rückt. Nur eine Person ist in der Lage, dieses uralte, weltumspannende Rätsel zu lösen und den drohenden Untergang abzuwenden.

Vorallem für einen Lesekreis bei meinbuch-deinbuch.de kaufte ich dieses tolle Schätzchen:


"Daughter of Smoke and Bones- Zwischen den Welten" von Laini Taylor

Kurzbeschreibung: Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?
Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen?
Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert …
Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht. Der erste Band der Serie, die die Welt erobert.


Ja ich bin ganz zufrieden mit meinen neuen Büchern, waren auch zum Glück recht wenige bisher :)
Im Moment lese ich gerade "Daughter of Smoke and Bone"...so schön! <3
Ansonsten komme ich kaum hinterher mit den Lesekreisbüchern. Kaum hat man eines ausgelesen, flattert schon das Nächste ins Haus. Na ja, es kommen auch wieder bessere Zeiten, wo ich hoffentlich dazu komme, meine eigenen Bücher zu lesen. Und vielleicht kann ich dann auch mal wieder in die Bibo gehen, das fehlt mir nämlich zur Zeit schon etwas.





Kommentare:

  1. Das erste Buch klingt für mich am interessantesten, wäre mir aber zu teuer. Bei mir werden demnächst 11 Stephen King Bücher einziehen, die ich für insgesamt 3€ bekommen habe. Da freu ich mich schon drauf. Bücher sind was feines.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab's noch auf'm alten Gameboy, aber der ist noch bei meinen Eltern :/ muss ich demnächst mal hinfahren und suchen :D Auf der Wii habe ich es noch nicht. Hab allgemein bisher nur 4 Wii Spiele, weil ich eher auf dem PC zocke als auf der Konsole :/

    Grüsse :)

    AntwortenLöschen