mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Sonntag, 25. August 2013

Neuzugang: die wilde Hilde

Ich war ja am Freitag mit meiner Mutti zum Hosen- Konzert, sie hat dann hier geschlafen und Samstag Morgen nach dem Frühstück fragte sie, ob wir nicht in die Zoohandlung gehen wollen zum Schweinchengucken. Ich hatte ihr erzählt, dass dieses Jahr noch ein neues Mädel hier einziehen sollte und hatte mir auf der Homepage der Dresdner Notmeerschweinchen auch schon das ein oder andere angeguckt, aber zu ihrem Vorschlag konnte ich nicht nein sagen. Lange Rede, kurzer Sinn: wir haben Nachwuchs bekommen!
Die kleine Hilde wird wohl mal was langhaariges (Angora?), sie ist rot-weiß mit bissel schoko im Gesicht. Und so süß <3
Hach ja, ich könnt ihr den ganzen Tag nur zugucken! Die 3 anderen waren recht lieb zu ihr, Chibi schubst sie manchmal etwas durch die Gegend, aber da muss die Kleine durch, sind ja alles Erziehungsmaßnahmen. Ansonsten wuselt sie hier wild durch die Gegend, erkundet alles und kommentiert jeden Schritt. Wirklich, sie ist nur am Erzählen und schreit auch manchmal richtig los, wenn sie auf einmal alleine ist.
Ich bin sehr froh, dass ich sie habe, vor allem weil meine Susi es wohl nicht mehr lange macht. Klingt böse, aber sie ist so furchtbar alt und zur Zeit machen ihr wieder die Zähne zu schaffen. Wir gehen morgen kurz zum Tierarzt und lassen die 2 oberen Schneidezähne gerade schleifen, ich hoffe ja mal stark, dass die Backenzähne nicht auch betroffen sind... aber das sieht dann eigentlich auch anders aus. Hach ja, nicht so ganz schön mit so alten Tieren, aber es soll ja um Hilde gehen. Deshalb: Fotos!!!!


 frisch saubergemacht
 
die kleine Püppi frisst und frisst und frisst...





beim Kuscheln mit Susi

Kommentare:

  1. Die ist cool und der Name ist auch der Hammer :D

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Fluff ^^
    Der Name ist grandios.

    AntwortenLöschen