mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Mittwoch, 8. Januar 2014

Adventskalendergewinn Lichterkette

Hallo ihr Lieben,

ich hatte auch bei einem der vielen tollen Adventskalender- Gewinnspiele Glück und habe bei Beauty and a Beat eine wunderbare, süße Lichterkette mit Herzchen gewonnen. Das hübsche Teil wird mit 3 ganz normalen Batterien betrieben und liegt bei mir auf dem Fensterbrett im Wohnzimmer. Ich habe sie, seit dem ich sie besitze fast jeden Abend an und die Batterien laufen immer noch.
Ich mag die Lichterkette total, vor allem weil die Herzen recht neutral sind und man sie auch nach Weihnachten noch liegen lassen kann. :)





Vielen lieben Dank an Petra! :)

Kommentare:

  1. Die Lichterkette ist voll toll!

    Jupp bin in 'ner Grundschule - aber staatlich anerkannte Erzieherin mit Schwerpunkt Schulkind 6-16 Jahre und nicht nur Betreuerin, wie es in meinem Arbeitsvertrag steht^^

    AntwortenLöschen
  2. Die Lichterkette sieht wirklich super aus - und wenn die Batterien so lange halten, ist das eine nette Alternative zu den "normalen" Lichterketten. Ich glaube, ich gehe mal Amazon belästigen ;D

    AntwortenLöschen
  3. Hey :) danke für dein Kommentar^^
    Die Lichterkette ist ja wirklich wunderschön <3

    Ich finde es auch wichtig bei Produkttests die Wahrheit zu sagen und sie nicht end zu hypen aus Angst nicht mehr zugelassen zu werden. ;)
    Essence ist jetzt auch nicht so meins, aber n Versuch wars wert. habe gehofft sie würden mich posititv überraschen. tja PGH :D

    Liebe Grüße ;*

    AntwortenLöschen
  4. ja, ich muss das echt bald mal lernen :D
    Meine Augen sind meist immer größer als mein Hunger :D
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  5. Die Lichterkette sieht echt toll aus und gerade das Neutrale gefällt mir richtig gut ♥

    AntwortenLöschen
  6. Die Lichterkette ist wahnsinnig schön :) Traumhaft

    AntwortenLöschen
  7. Süße Lichterkette!

    Ach, ich glaub einfach Übung macht den Meister und so 100% ist der bei mir auch nicht. Das eine Auge bekommt meistens mehr ab als das andere!

    AntwortenLöschen
  8. Am ersten Tag frag ich mich immer wie ich diese Lautstärke jemals ausgehalten habe und dann gewöhnt man sich doch wieder dran und nimmt es kaum noch wahr. Schon krass, was man alles lernt auszublenden.

    AntwortenLöschen
  9. Hi!
    Ich bin mal wieder viel zu spät dran: Vielen lieben für den herzlichen Kommentar bei mir :-) Hat mich gefreut. Nur eins noch, damit es kein Missverständnis gibt: Ich darf noch in meinem Beruf arbeiten, kann es aber krankheitsbedingt nicht mehr, also ich bin nicht offiziell mit einer Berufssperre oder etwas in der Art belegt *g*
    Macht es aber auch nicht besser, wenn man erst mal nicht arbeiten kann ist das so oder so richtig mies.
    Die Lichterkette ist richtig schön, ich habe eine mit Sternchen an meinem Regal.
    Liebe Grüße & schönes Wochenende
    Mia

    AntwortenLöschen
  10. Da hast du's echt gut :) Meine Schwester ist auch richtig dünn, mein Vater nimmt sehr leicht zu, aber macht sehr viel Sport dagegen und meine Mutter (ich komme eher so nach der mütterlichen Seite, manche sagen auch, ich bin vom Verhalten und Charakter wie sie) wiegt genauso viel wie ich und hat auch schon seit ihrer Jugend Probleme mit dem Gewicht. Wenn man 1x pro Woche mal ein Fertiggericht ist oder was Süßes ist das gar nicht so schlimm, solange man es nicht täglich tut. Beim Abnehmen gibt es sogar einen "Cheat Day", der 1x pro Woche an einem festen Tag stattfindet, wo man nicht auf die Kalorien achtet und Essen darf was man möchte. Das kurbelt dann nochmal den Stoffwechsel an. Ich habe mich aber dazu entschieden, dass ich das nur 1x im Monat mache, wenn wir zu 2. Essen gehen am Monatstag. Ich mache auch wieder täglich Sport :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen