mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Dienstag, 30. Dezember 2014

Gemeinsam Lesen #93

Gemeinsam Lesen, heute bei Weltenwanderer.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Aufbruch- Partials 1" von Dan Wells und bin auf der Seite 422 (von 506). Das lese ich noch gemütlich zu Ende und dann widme ich mich noch dem Ebook "Ist so kalt der Winter" von Nina Ohlandt, da bin ich gerade bei 65%.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Piep...schschsch." (Gilt das als Satz?^^)

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich liebe es! Auch wenn mich das Ganze (mal wieder) ganz leicht an "Dark Canopy" erinnert, habe ich zum Jahresende nochmal ein echtes Highlight erwischt. Irgendwie ist diese Art von Dystopie zur Zeit gerade voll meins und ich würde supergerne gleich den 2. Band lesen und der 3. Band kommt wohl auch schon im April raus! Leider habe ich das Buch aus der Bibo, das wären durchaus Bücher zum Behalten... mal schauen, vielleicht leiste ich mir die mal ;)
 
4. Der Jahreswechsel steht an: Habt ihr euch für 2015 lesetechnisch Ziele gesetzt? Welche sind das und warum?

Ich möchte eigentlich nur die 60 Bücher schaffen, das ist für mich ein guter Schnitt, viel mehr schaffe ich eh nicht. Natürlich steht der SUB Abbau im Vordergrund, aber dazu müsste ich eben diesen erstmal sichten, was bedeutet, mein Bücherregal aufräumen. Seit ich darin keinen Platz mehr habe, werden die Bücher nur noch hineingestopft und gar nicht mehr liebevoll nach Genre geordnet, das muss sich ändern! Und bei der Gelegenheit werde ich auch kräftig aussortieren. Ich muss nicht jedes Buch behalten, ich habe über die Jahre auch viel Schrott gekauft und muss mal sehen, wie ich den wieder los werde.
Challenges sind ja nicht so meins, aber ich möchte gern die Eragon- Challenge beenden und bei "Ran an den SUB" von Aleshanee mitmachen. Aber wie gesagt, ich nehme das alles nicht so ernst, sonst setze ich mich selbst unter Druck und dann geht gar nix mehr^^

Kommentare:

  1. Hi!

    Dein aktuelles Buch hab ich auch schon sehr oft gesehen und nur gutes gehört, ist auch momentan auf meiner Wunschliste. Aber da das auch wieder ein Mehrteiler ist, muss es eh warten, hab mir nämlich vorgenommen, erstmal meine angefangenen Reihen weiterzulesen bzw. die, die ich schon auf dem SuB habe.

    Mit Druck lesen mag ich auch gar nicht, aber durch die Challenges (sind bei mir eh nur zwei) bekomme ich noch ein bisschen mehr Motivation! ;)

    Liebste Grüße und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Huhu (:

    Von deinem Buch habe ich auch schon etwas gehört habe es aber noch nicht auf meine Wunschliste gepackt. Mal sehen ob das 2015 noch bei mir landet, wer weiß :D
    Allerdings möchte ich 2015 meinen SuB abbauen und hoffe dann für mich, dass nicht allzu viele neue Bücher dazu kommen :D
    Ich mag zwar auch nicht unter Druck lesen aber Challenges helfen mir mich besser zu orientieren und eröffnen mir auch einmal Neues auszuprobieren. Wobei ich nicht so streng mit mir bin. Wenn ich es nicht schaffe eine Challenge komplett fertig zu machen ist das nicht so tragisch. Es soll mir ja auch Spaß machen (:

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch! (:
    Anna (:

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, :)
    dein aktuelles Buch habe ich schon mal öfter gesehen, aber noch nie näher beachtet. Du klingst so begeistert, dass ich es mal auf die Wunschliste genommen habe.^^ Dystopien lese ich nämlich auch echt gerne. :)
    Ich glaube, es ist auch besser, wenn man sich nicht unter Druck setzt. :) Dann schafft man auch viel mehr! Und es soll ja auch vorrangig Spaß machen. :)

    Liebe Grüße und noch viel Spaß beim Lesen,
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Steffi! :-)

    Bekannt kommt mir dein aktuelles Buch auf jeden Fall vor, wäre genremäßig jetzt aber eher nichts für mich. ;-) Jedenfalls freut es mich immer zu lesen, dass dir das Buch zusagt. :-)) Das ist das Wichtigste!
    Der erster Satz hat auf jeden Fall Wiedererkennungswert. ;-D (Wer oder was war denn da am Piepsen?^^)

    60 Bücher im Jahr - das ist doch ein schönes Ziel - und solange du es nicht allzu ernst nimmst, ist alles im grünen Bereich. ;) SuB-Abbau, das dürfte mehr oder minder wohl unser aller Ziel sein, nur frage ich mich, wer das tatsächlich schon ernsthaft langfristig geschafft hat...*lach*

    Allerliebste Grüße ♥ und rutsch morgen gut und heile ins neue Jahr rüber! ;-)
    Janine

    P.S.: Ich lass dir auch noch schnell eine persönliche Einladung zu meinem Blog-Geburtstag-Gewinnspiel da. Würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst. :) Hier ist der Link dahin: http://janine2610.blogspot.co.at/2014/12/heute-ist-mein-1-blog-geburtstag.html

    AntwortenLöschen
  5. Im Moment könnte ich auch eine Dystopie nach der anderen verschlingen, und diese hier interessiert mich auch sehr! :-)

    AntwortenLöschen