mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Freitag, 13. September 2013

Balea- und Amazonswap

Über eine Gruppe bei Yahoo bekam ich einen Balea- und kurze Zeit später einen Amazonswap. Beim Baleaswap war der Wert nur 5€ und ich bin immer wieder erstaunt wie viel man dafür bekommt. Ich habe keine richtigen Wünsche angegeben, nur Abneigungen und deshalb war´s voll das Überraschungspaket. Aber seht selbst:


 
Ich war mir nicht sicher, welche Anordnung mir besser gefällt, deshalb hab ich mal beide Bilder reingestellt :)
Ich bekam ein Feuchtigkeitsshampoo, passend dazu die Spülung und eine Aufbau Kur. Das Shampoo und die Spülung sind gerade noch in Benutzung, das hatte ich also bereits und auch die Kur kommt mir sehr bekannt vor. Trotzdem freue ich mich, da ich mit allem gute Erfahrungen gemacht habe und nun hiermit ein Backup besitze.
Von der Brazil Mango- Reihe bekam ich das Duschbad und das Deo. Finde ich super, ich liebe Mango, hatte davon auch schon die Bodylotion und der Geruch ist der Hammer!
Ebenfalls aus der Sommerserie bekam ich die Hawaii Pineapple Bodylotion, die nutze ich gerade extrem gerne, sie riecht lecker und zieht gut ein, eine schöne leichte Creme.
Zu guter Letzt gab es noch einen Badezusatz und zwar "Glücksrausch" mit Grapefruitduft. Richtig gut, ich freu mich sehr drüber! Ich habe zwar etliche solcher Tütchen zuhause, aber genau den noch nicht und außerdem kommt jetzt eh die kühle Jahreszeit, da badet man ja doch mal häufiger :)
 
 
Für 15€ bekam ich folgendes von meinem Amazon- Wunschzettel:
 
 
"Timeless" von Alexandra Monir:

Nacht für Nacht hat die 17-jährige Michele denselben Traum: In einem Spiegelsaal steht sie einem jungen Mann mit saphirblauen Augen, rabenschwarzen Haaren und einem geheimnisvollen Lächeln gegenüber. Kurz bevor sie erwacht, sagt der Fremde stets: »Ich warte auf dich.« Aber als ein furchtbares Unglück Micheles Leben für immer verändert, begegnet sie dem Mann ihrer Träume plötzlich in der Wirklichkeit ...

Als die Mutter der 17-jährigen Michele Windsor bei einem Unfall ums Leben kommt, verliert Michele auf einen Schlag alles, was ihr lieb war: ihre Familie, ihre Freunde, ihre gewohnte Umgebung. Denn sie muss zu ihren Großeltern, die sie nie kennengelernt hat, nach New York ziehen. In deren luxuriösem Appartement fühlt Michele sich verloren – bis sie bei ihren Streifzügen durch die mit Antiquitäten vollgestellten Räume auf das Tagebuch eines ihrer Vorfahren stößt. Was Michele nicht ahnt: Das Tagebuch ist ein magisches Portal in die Vergangenheit. Ehe sie sichs versieht, findet sie sich plötzlich auf einem Maskenball im New York des Jahres 1910 wieder. Dort begegnet sie einem jungen Mann, den sie nur zu gut kennt. Nacht für Nacht blickt sie in seine tiefblauen Augen, ist gebannt von seinem umwerfenden Lächeln – in ihren Träumen. Dass Michele ihm jetzt leibhaftig gegenübersteht, verändert alles. Sie begibt sich auf eine abenteuerliche Reise zwischen Gegenwart und Vergangenheit, um eine unmögliche Liebe wahr werden zu lassen.

Klingt gut und meine Tauschpartnerin hat das Buch selbst gelesen und war sehr begeistert, deshalb hat sie es gleich gewählt, als sie es auf meinem Wunschzettel fand. :)

Kommentare:

  1. Was ist ein Balea Wap sprich was ist ein Wap??? Ich habe das noch nie gehört. Ich habe nur eine Balea Spülung, die ich allerdings nur zum bunte Haarfarben verdünnen benutze xD Balea ist nicht mein Ding. Zu deinem ausführlichen Kommentar. Es hat mich wirklich gefreut, dass mein Text doch Tatsächlich das Interesse einiger Leute weckte. Ja im Umgang mit Menschen tue ich mich echt schwer, ich weiß gar nicht warum, bin ziemlich still, rede nicht gerne und Small Talk mache ich nie auch nicht aus Höflichkeit und ich gehe da auch nicht drauf ein. Das kommt dann immer so rüber als wäre ich voll unhöflich. Mit Tieren ist das immer so einfach, hach, manchmal wünschte ich, ich wäre selbst eine Katze. Ich mein es muss ja nicht einmal in der Woche sein, es ist schon was getan wenn mal einmal im Monat was macht zum Beispiel Hunde ausführen. Damit ist schon viel getan :) aber ich kann auch verstehen wenn man nach der Arbeit kaputt ist ^-^

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den lieben Kommentar :-) Mal sehen, wie das ausgeht....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Ich habe auch nie etwas über wap s gehört..
    Was ist das genau?
    Schreib doch mal einen Post darüber und weihe uns ein. :D

    LG Shanty

    AntwortenLöschen
  4. Was ist den ein Wap? Habe das ja noch nie gehört^^ Die Balea-Produkte riechen aber auch immer so lecker. Habe mir das limitierte Blaubeerduschgel gekauft und würde am liebsten den ganzen Tag daran schnüffeln :)

    AntwortenLöschen
  5. Hö, wie darf ich mir das vorstellen, tauscht man da Dinge aus?
    Aber da hattest du ja Glück, dass du Sachen bekommen hast, die dir so gut gefallen :3 Mit Balea kann man ja auch nicht viel falsch machen ^^

    AntwortenLöschen
  6. Ah, kuhl, ich wusste gar nicht, dass es auch Swaps außerhalb von Foren gibt =) [Kenne das nur aus dem grünen Forum: Nagellackjunkie-Tauschpaket, Schundromanre, Bastelswaps, Themenswaps...]

    Oh, bitte lass uns an deinen Erfahrungen zu diesem Buch teilhaben, das klingt ja ganz arg nach... Frauenbuch :D

    AntwortenLöschen
  7. Das Buch klingt echt spannend!

    Ich liebe Lederhosen und es werden noch mehr lederlooks kommen! :)

    AntwortenLöschen