mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Mittwoch, 18. September 2013

Kosmetikmord Juli und August

So, hier kommt also der Rest meiner gekillten Kosmetikprodukte und dann bin ich wieder auf dem aktuellen Stand :)

*Kosmetikmord Juli*
 
 
Head& Shoulders Apple Fresh Pflegespülung- hier ist noch die passende Spülung zum Shampoo und der Apfelgeruch ist richtig lecker, danach muss ich mal wieder Ausschau halten.
 
Isana Hair Trockenshampoo- im Gegensatz zu dem von Balea komme ich mit dem Trockenshampoo von Rossmann sehr gut klar. Ich mag den Geruch und finde auch die Wirkung ganz passabel. So richtig im tiefsten Winter hilft eh nichts wirklich gegen meine fettenden Haare und mir graut´s jetzt schon wieder davor...
 
Balea Men Sensitive Rasiergel- tja Rasiergel halt, ich fand´s gut :)

 
Balea Hygiene Handgel- wird immer wieder nachgekauft, geht einfach nicht mehr ohne ;)
 
2 Badepralinen- die Dinger haben wir mal im Hort selbst gemacht und ich muss sie nun dringend aufbrauchen, denn besser werden sie nicht vom Rumliegen. Ich mag die Teile eigentlich sehr und würde gern nochmal welche machen.
 
The Body Shop Fuzzy Peach Bath& Shower Gel- das war so richtig lecker, fast wie Eistee, voll gut! Ja zum Nachkauf, wenn es das überhaupt noch gibt...
 
Eyelike Kombilösung für alle Kontaktlinsen- das ist etwas günstiger als das, was ich vorher hatte. Ob es besser oder gleich gut ist, kann ich schlecht sagen, keine Ahnung^^ Wird jedenfalls immer wieder nachgekauft, gibt es im DM.
 
Rival de Loop Clean& Care ölfreier Augen Make- Up Entferner- das wird bei mir ja auch regelmäßig leer, die nächste Flasche gibt´s im September und danach seht ihr zur Abwechslung mal ein neues Design ;)

 
Loréal Paris Elvital Nutri- Gloss Crystal Shampoo- davon habe ich noch einige Proben gefunden und die müssen weg. Ich mag das Shampoo, es glitzert <3 und pflegt ziemlich gut, aber im Laden ist es mir nie aufgefallen, deshalb blieb es immer stehen...
 
Labello Vitamin Shake Cranberry& Raspberry- saulecker, bisher der beste und leckerste Pflegelippenstift, den ich je hatte! Dafür wird übrigens zur Zeit wieder Werbung gemacht, als ob er neu wäre, das versteh ich nicht so ganz?!
 
Balea Sommergefühl Maske- eine schöne Maske, die nicht spannt und nicht brennt, sondern die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt und pflegt.
 
Schaebens Totes Meer Maske- die mag ich sehr und kaufe sie immer mal wieder nach. Sie soll gegen Pickel und Mitesser helfen und ich mag es einfach Schlamm im Gesicht zu haben :D
 
Tetesept Sinnensalze des Jahres Ausflug ins Grüne- auch eine Sommervariante, ein Pflegebad mit Lemongrasöl, das wirklich frisch und lecker riecht. 
 
 
Lush Seife Godmother- diese wunderbare Seife riecht wie das "Snowfairy" Duschgel und ich könnte mich reinlegen! Leider war auch sie sehr schnell alle... :(
Für das Stück habe ich so um die 6€ bezahlt, bei Lush gibt man ja gerne so viel Geld aus.
 
 
*Kosmetikmord August*

 
Nivea Styling Spray Volume Sensation- ich brauche ja so ca. 2x im Jahr Haarspray, ansonsten nutze ich nur Shampoo, Spülung und Haaröl, gestylt wird da nix! Dieses hier ist auch noch nicht wirklich leer, aber mir verklebt jedes Mal die Düse und nun ist sie wirklich komplett zu, es kommt rein gar nichts mehr raus. Das Haarspray war ok, aber meine Haare kann eh nichts wirklich halten, nach einer Weile fallen die so oder so wieder in sich zusammen...
 
Balea After Sun Dusche- dieses Duschbad hat auch schon einige Jahre auf dem Buckel, es ist jetzt kurz vor meinem Urlaub leergeworden und ich wollte mir ein neues kaufen. Musste allerdings mit Schrecken feststellen, dass es so etwas gar nicht mehr gibt. Das Duschbad war wunderbar, es war blau und hatte so kleine Perlen, die man auf der Haut zerreiben konnte. Es war wirklich sehr erfrischend und ich habe es im Sommer an heißen Abenden soooo gerne benutzt!
Kennt vielleicht jemand etwas ähnliches?
 
Garnier Fructis Wunder- Öl- ich liebe es und es wurde schon nachgekauft. Der Geruch ist toll, das Öl beschwert die Haare nicht und fettet sie auch nicht ein. Auch vom Preis bin ich sehr angetan, es ist so ziemlich das günstigste, das ich gefunden habe.


Balea Peel- Off Maske- ich liebe Peel- Off Masken, aber diese hier hat nicht so ganz funktioniert. Ich glaube es war einfach ein bissel zu wenig für mein Gesicht, die Schicht war teilweise zu dünn, so dass man sie hinterher nicht abziehen konnte. Und versucht mal so eine Maske abzuschrubben, das ist eine Qual!
 
Dontodent Brillant Weiß Zahncreme Probe- die war mit im Urlaub und ich fand sie super, meinem Freund hat sie leider nicht geschmeckt.
 
Yves Rocher Vanilla Lemon Handcreme- ein limitiertes Weihnachtsprodukt, das ich aber sofort nachkaufen würde! Der Geruch ist nicht typisch Weihnachten, sondern durchaus auch was für den Sommer. Außerdem war die Handcreme sehr reichhaltig und das ohne die Hände einzufetten, ein super Produkt!
 
Meridol Zahnpasta- eines meiner typischen Nachkaufprodukte, ich hab einfach das Gefühl es tut meinem kaputten Zahnfleisch gut.
 

 
Treacle Moon The Raspberry Kiss Duschgel Probe- das war mit im Urlaub und ich habe es geliebt!!! Voll lecker, wird sicherlich mal irgendwann nachgekauft.
 
Nivea Soft Creme Probe- diese kleine Dose hatte ich immer für unterwegs, aber sie ist schon recht keimig und fliegt deshalb jetzt weg. Ich habe sie nämlich ständig wieder aufgefüllt und nun musste aus hygienischen Gründen eine Tube her, ist für unterwegs einfach besser.
 
Balea Dusch& Creme Milch& Honig- dieses Duschgel war auch mit im Urlaub und ich fand es abends sehr beruhigend für meine Haut, die ständig mit Salzwasser, Schweiß, Sand und Sonne zu tun hatte. Kann ich mir auch gut für den Winter vorstellen, wird vielleicht mal nachgekauft.
 
Labello Repair& Beauty- noch ein Pflegelippenstift, der mal in meiner Pinkbox war. Ich mochte ihn nicht so sehr, irgendwie war er zwar pflegend, aber meine Lippen haben danach immer so geprickelt, das fand ich unangenehm.  
 
So ihr habt es endlich geschafft, Glückwunsch :D

Kommentare:

  1. Ich kann mich damit abfinden, aber mögen tue ich es nicht und 57 Euro ist es nicht Wert unglaublich ich bin fast aus allen Wolken gefallen -.- Ich versuche es nun raus wachsen zu lassen, wenn es zu schlimm wird, mache ich nochmal woanders Strähnchen, Strähnchen selber machen klappt glaube ich nicht so gut.

    AntwortenLöschen
  2. Die Schuhe habe ich glaub echt schon seitdem ich 16 bin ...
    Und mittlerweile habe ich immer Angst, dass sie tussig aussehen, wegen dem Leolook und kombinier sie echt nur noch selten^^ Ich will mir schon ewig ein schwarzes Paar Converse (so niedrige) kaufen, aber die kosten immer so viel :(

    AntwortenLöschen
  3. Den Labello benutze ich momentan auch und ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit ihm bin

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe solche posts - die kontaktlinsenflüssigkeit nutze ich auch :D
    Alles Liebe,
    Neele von http://royalcoeur.blogspot.de/ ♥

    Ps. Nimm doch an meinem Gewinnspiel teil - ich würde mich freuen c:

    AntwortenLöschen
  5. Total interessanter Post! Da sind ein paar Sachen dabei, die ich kenne, aber nie ausprobiert habe. Zum Beispiel nehme ich mir auch immer welche von den Masken mit, die Totes Meer Maske habe ich aber noch nie getestet. Muss ich mal nachholen, denn ich habe auch gerne Schlamm im Gesicht :D

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin immer wieder verwundert, wieviel andere aufbrauchen.. Schaffe das einfach nie. :D

    Die Base von Artdeco wollte ich eigentlich auch mal ausprobieren, dann habe ich aber so viele Lobhymnen auf die p2-Base gelesen, denen ich mich zum Glück auch nur anschließen kann. :D
    Ja, ich weiß wirklich nicht, was mit der Manhattan-Base los ist. Habe da auch wirklich schon einige sehr positive Posts gesehen, bei denen die Base dann aber auch wirklich super cremig aussah und war. Hatte wohl einfach Pech. ^^

    Hihi, wie du willst! Falls es deine Entscheidung beeinflusst: die neuste Palette bleibt permanent und ist doch nicht limitiert. :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen