mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Dienstag, 18. März 2014

Gemeinsam Lesen #52

Asaviels Projekt "Gemeinsam Lesen" wird nun schon ein Jahr alt. Ganz so lange bin ich noch nicht dabei, aber ich gratuliere ihr natürlich herzlich :)


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Schweigt still die Nacht" von Brenna Yovanoff und bin auf Seite 351 (von 367), also fast am Ende. Ich geh jetzt fix duschen und gönne mir danach die letzten paar Seiten :)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Der Boden unter meinem Kopf war nass und das war in Ordnung.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich wusste anfangs nicht so richtig, was mich erwartet und auch nach ca. 100 Seiten war ich nicht wesentlich schlauer. Das Buch hat dadurch eine enorme Spannung aufgebaut und die Story ist auch wirklich gut. 

4. Welchen Blog, der auch am Gemeinsam Lesen teilnimmt (egal ob nur manchmal, hin und wieder oder ganz regelmäßig) besuchst du besonders gerne? Und warum?

Ich lese besonders gern Wortgewalt und Anetts Bücherwelt. Lisa von Wortgewalt hat (meiner Meinung nach) einen etwas außergewöhnlichen Buchgeschmack (Thriller, Zombiebücher, SciFi usw.), da finde ich immer ganz spannende Sachen, auf die ich wohl sonst nie aufmerksam werden würde. Anett kenne ich schon länger, auch über Yahoogruppen und wir haben ganz oft einen ähnlichen Geschmack was Bücher angeht. 


Kommentare:

  1. Das Buch musste ich direkt mal googlen. Klingt total spannend :)
    GlG

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch habe ich vor etwa drei Jahren mal in der englischen Originalversion ("The Replacement") gelesen und fand es so lala. Erst passiert nicht viel, dann alles auf den letzten 80 Seiten - und es hatte so viele Logiklücken. Weiss nicht, ob die dir auch aufgefallen sind?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmh also ehrlich gesagt ähm nö... ich lese meist auch recht unkritisch, das wurde mir schon öfters gesagt^^

      Löschen
  3. dankeschön :) ♥
    Ja, Essie Lacke mag ich auch echt gerne :)
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Wunderschöner Blog. Gefällt mir richtig gut. :) Deine Bilder sind auch richtig toll.
    Schau dir doch mal mein Blog an
    Hier gehts zu meinem Blog :) 

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Steffi,
    hihihi...habg dich auch verlinkt bei mir :)
    Das Buch kenne ich gar nicht - klingt aber doch spannend!
    LG Anett

    AntwortenLöschen
  6. Hi :-)
    Jaaaaa der Soja-Supertrumpf *lol* auch immer sehr beliebt. Für mich ist das völlig ok, wenn Du (oder Person xy) Käse isst, aber Du sagst es eben auch ehrlich: "Ich will momentan nicht auf Käse verzichten." Punkt. Alles gesagt. Das ist auch das was ich mir in diesen Gesprächen wünsche :-)
    Liebe Grüße & schöne Wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Deinen Vorschlag mit Gemüsecurry find ich spitzenklasse! Kommt definitiv auf meine Liste :)
    Ich hatte auch schon etliche Versuche vegetarisch zu leben :D man man man, ich glaube meinen ersten Versuch hatte ich in der 10. Klasse und es waren die ersten sieben fleischfreie Tage in meinem Leben, haha. Aber diesmal ist es schon anders, da meine Mama ,,mitmacht" und mein momentanes Praktikum mich da total unterstützt. Ich arbeite nämlich in einer Ferkelproduktion und das, was ich da tagtäglich sehe, mache und miterlebe, will ich nicht länger unterstützen.
    Freut mich aber, dass dir der Post gefallen hat :)
    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen