mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Montag, 20. Oktober 2014

Immer wieder sonntags #42

Juhu, eine aufregende Woche ging gestern phänomenal zu Ende :)
Montag bis Freitag war eigentlich ganz normal, Samstag war ich dann Nachmittag bei meinem Vater im Krankenhaus. Der wurde an der Halswirbelsäule operiert und hat nun 2 künstliche Bandscheiben, wenn ich das richtig verstanden habe... krass fiese OP, aber er ist am nächsten Tag bereits rumgelaufen und hat sich über das Krankenhaus- Essen beschwert, also ging´s ihm da schon wieder ganz gut ;) Auch wenn er nur eine Woche drinbleiben muss, wird sich die Heilungsphase noch 3 Monate hinziehen... und er hat ne fette Narbe vorn am Hals, die übrigens nur geklebt wurde, ohne Pflaster drüber und so... ich find´s krass, wie weit die Medizin heutzutage ist^^
Na ja nach unserem Besuch bin ich mit meiner Mutti ins Kino zu "Gone Girl" (der war richtig gut, auch wenn ich das Buch nicht kenne) und anschließend hat sie mich mit zu sich genommen, damit sie nicht so alleine ist ;) Am Sonntag hatten wir dann volles Programm: Friedhofsbesuch bei der Omi, Radtour um den Senftenberger See (bei geilstem Wetter!), Besuch beim Opi im Pflegeheim und abends ging´s dann zu Mark Benecke (zum Thema Serienmorde) nach Cottbus. 
Ich bin dann heute morgen nach Dresden gefahren, direkt zur Arbeit, hatte noch Spätdienst und schreibe deshalb diesen Post erst jetzt :)

|gesehen| 2 Broke Girls, Lebensmittelcheck mit Tim Mälzer (zum Thema Gemüse), Extra, Stern TV, Big Bang Theory, Kurt Krömer Latenight Show, The Taste, Gone Girl
|gelesen| Maddie- der Widerstand geht weiter, Seziert- das Leben von Otto Prokop, Requiem von Lauren Oliver begonnen
|gegessen| Asianudeln, Frühstücksbrei, Kalter Hund, jap. Klebreiskuchen, Gemüsecurry, Kürbissuppe, Nachos im Kino, ein Sub, Pizza
|getrunken| Tee, Heiße Zitrone, Latte mit Scharfem Gelb, Cola, Eistee, Chococcino, Cappu
|gezockt| WoW (hab nen neuen Char angefangen, wieder ein Jäger -.- aber der Patch war jetzt erstmal nicht so spannend, bin aber auch noch nicht weit gekommen...)
|gedacht| hoffentlich übersteht mein Vater die OP gut
|getan| gearbeitet, geputzt, Krankenhaus- Besuch, Opa besucht, Radtour, Lesung von Mark Benecke, Kino...
|gehört| ASP, Unheilig, Santiano, Die Toten Hosen (und alles tolles, was bei Mark Benecke vorher bzw. in der Pause lief^^)
|gefreut| auf den Vortrag von Mark Benecke

|gewünscht| ungefähr einen Tag mehr pro Woche zum Ausschlafen
|gekauft| 
Lebensmittel, Buch
|geärgert| ein wenig über die Lokführer, aber ok ich geh ja auch streiken für bessere Bedingungen und mehr Geld... 
dass Willi ein Pfötchen schont und ich das erst am Samstag festgestellt habe... der arme Kerl konnte somit nicht rein- und raushüpfen und kam nicht an alle Futternäpfe ran... ich bin so eine Rabenmutti!!!
dass es so viele Füchse gibt und die einem ständig vors Auto rennen wollen... pro "Nachtfahrt" haben wir bestimmt 3 Füchse gesehen, die am Straßenrand spazieren gingen...
|geklickt| Youtube, Facebook, Mails, Blogs

lecker Asianudeln

Frühstücksbrei von DM mit Apfel- Mango- Mark <3

Nagellack der Woche 1: Catrice Wonderland Green Card mit Holo Topcoat

Kürbissuppe

neues Wanderbuch

so sieht es aus, wenn mein Baby schläft <3

Krankenhaus...

Kino

Pizza made by Mutti <3

Pause während der Seerundfahrt... (fast) Ende Oktober bei strahlendem Sonnenschein im T- Shirt Pfefferkuchen naschen ;)

unser See <3

Mark Benecke

Nagellack der Woche 2: P2 Lost in Glitter 080 go dangerous!

Eine schöne neue Woche wünsch ich euch <3

Kommentare:

  1. nice blog hon! would you like to follow each other? I'm already following you! kisses!:)

    www.fashionizein.com

    AntwortenLöschen
  2. der grüne Nagellack sieht total schön aus! :)
    & das Meerschweinchen ist ja total süß *_*
    Hoffentlich erholt sich dein Vater schell wieder & es verheilt alles gut :)

    AntwortenLöschen