mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Dienstag, 27. Mai 2014

Gemeinsam Lesen #62


Gemeinsam Lesen, eine Aktion von Asaviel.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Die Schattenherren 1- Feind" von Robert Corvus und bin auf Seite 81 (von 390). 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Gerrior musste ein reicher Mann sein."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Eigentlich fand ich das Buch ganz verlockend, aber schon die ersten Seiten konnten mich nicht fesseln und es schleppt sich alles ziemlich dahin. Begonnen habe ich es am 24. und bis heute keine 100 Seiten gelesen, das ist schon ein schlechtes Zeichen. Ich finde die Charaktere recht nichtssagend und auch die Handlung kommt kaum in Gang. Wenn das so weitergeht, werde ich erstmal ein anderes Buch einschieben und das hier später irgendwann beenden.

4. Du darfst den Hauptcharakter deines aktuellen Buches an einen Platz aus deiner Welt mitnehmen (dein Zimmer, Natur, Stadt, eine bestimmte Straße, ein bestimmter Ort), welcher wäre das und warum?

Der Hauptcharakter ist wohl der Paladin Helion und da ich ihn nicht besonders mag, würde ich gleich mal gar nichts mit ihm unternehmen wollen^^ 
Ich glaube ihm könnte eine große Kirche gut gefallen, also würde ich ihm wohl die Frauenkirche hier in Dresden zeigen, wenn ich denn unbedingt müsste ;)


Kommentare:

  1. Dankeschön! Ui, wie aufregend! Das erste Tattoo ist immer was ganz Besonderes...Und ein besonderer Moment! Ich hab vor lauter Vorfreude und Spannung überhaupt nicht mehr über Schmerzen und Unsicherheiten nachgedacht. Bin gespannt auf den Ergebnis, teilst du es dann mit uns? :D

    AntwortenLöschen
  2. Oha, klingt nicht vielversprechend. Hab hier auch ein Buch von dem Autor liegen, hoffe es ist nicht so zäh, wie du oben schreibst. Ist es dein erstes Buch von Robert Corvus?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist mein erstes Buch von dem Autor... ich kann ja kein Buch abbrechen und werde es zu Ende lesen... die anderen Bände der Trilogie brauche ich dann aber wohl nicht mehr unbedingt...

      Löschen
    2. Verständlich.
      Ich würde dann auch nicht weiterlesen. Darum hol ich auch immer erst den ersten Band, schnupper da hinein und es es gefällt hol ich den Rest. Vorher nicht. Hatte auch schon Enttäuschungen :(

      Löschen
  3. Ah, wie schrecklich, wenn man sich so durchs Buch quälen muss.
    Vielleicht hilft es, es erstmal zur Seite zu legen, ein anderes zu lesen und dieses später nochmal zur Hand zu nehmen!?
    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  4. Und mal wieder denke ich mir: Franzi du musst mehr lesen!
    (auch wenn ich mir erst neulich ein neues Buch gekauft habe^^)

    AntwortenLöschen