mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Freitag, 9. Mai 2014

Kosmetikmord April

Um wieder auf den aktuellen Stand zu kommen, zeige ich euch heute noch die gemordeten Produkte aus dem Monat April:


Schauma Fresh it Up! Shampoo- ich mache immer zuerst die Spülung leer und dann das Shampoo, komisch^^ Egal, auch das Shampoo konnte mich sehr begeistern und wird sicher im Winter (wenn ich wieder schnell fettige Haare bekomme) nachgekauft.

Visiomax Kombilösung für weiche Kontaktlinsen- ich habe nun schon einige durch im Drogeriebereich und konnte bisher keine negativen Folgen feststellen, von daher kaufe ich das hier immer wieder gern. Diese Kombilösung wurde auch schon nachgekauft und steht bei der Schwiegerfamilie rum, weil ich es dort vergessen habe^^ 

Altapharma Erkältungslinderungsbad- Dieses Erkältungsbad von Rossmann kaufe und nutze ich immer wieder gern. Selbst die leere Flasche riecht noch so genial! Ich liebe solche Bäder einfach, nicht nur wenn ich krank bin.

Aldo Vandini Sensual Aroma Body Balsam Tamarinde und Ingwer- ich bin ein Riesenfan dieser Marke und verschenke morgen auch ein Set davon... ich wünschte jemand würde mir das mal schenken *seufz* Nee im Ernst, ich fand auch diese Bodylotion total gut, sie hat lecker geduftet und war total fluffig weich und sanft zur Haut. Gerade für den Sommer kann ich mir das gut vorstellen und kaufe diese (oder eine andere dieser Marke) bestimmt bald nach. 


Balea Creme-Öl Dusche Vanille und Zimt- ich stehe ja bekanntlich total auf Baleaprodukte, aber ich werde demnächst auf die Geschenkboxen verzichten. Irgendwie sind die einfach nicht so meins. Vom Duft her war es okay, aber nicht intensiv genug und von Öl bzw. Creme habe ich nicht viel gemerkt, da es eher flüssig war und meine Haut nur normal pflegte... ich musste dieses Duschbad nun auch dringend aufbrauchen, denn es war nur bis 07/2013 haltbar. Es ist zwar nicht gekippt, aber wie gesagt, ich würd´s nicht nachkaufen...

Lavati Beauty Ölbad Orange und Bitterschokolade- das war ein Geschenk, aber ich würde es jederzeit wieder kaufen! Lavati gibt es bei Aldi und dieses Bad war richtig schön ölig und roch total gut! Meine Haut fühlte sich danach sehr weich und gepflegt an, eincremen war nicht mehr nötig und das ist für mich ein wunderbares Gefühl im Winter!

Isana Deospray Fresh mini- ich habe einige alte Deos für die Handtasche gefunden, die ich nun mal aufbrauchen muss. Früher war es irgendwie nötig, öfters mal nachzulegen, aber seit ich Nivea- Deos benutze, muss ich das nicht mehr, deshalb trage ich keine Mini- Deos mehr mit mir rum. Das hier sonderte zum Schluss ziemlich viel weißes Puder ab, war ansonsten aber ok.


Rival de Loop Clean& Care ölfreier Amu- Entferner- ein typisches Nachkaufprodukt, dazu muss ich nicht viel sagen :)

Christina Aguilera Red Sin- den Duft habe ich sehr geliebt und mich etwas geziert, ihn zu leeren. Aber zu Ostern gab es ja Nachschub, deshalb trauere ich diesem Parfum nicht so stark hinterher... auch wenn die Christina Aguilera Düfte nicht so superteuer sind, halten sie lange und ich benutze sie meist auch nur für besondere Anlässe.

Sandelholz Bio- Pflanzenseife- die Seife hatte einen spannenden Duft, sehr markant und männlich, aber trotzdem gut. Außerdem hat sie irre lange gehalten, bestimmt 2 Monate... würde ich nachkaufen, aber wohl eher eine andere Duftrichtung.

Wellness- Bad Lavendel & Salbei- ich brauche gerade einige Produkte auf, die meiner Oma gehört haben und dieses hier war eines davon. Sie mochte auch Lavendel und wir haben uns oft gegenseitig Lavendelprodukte geschenkt... dieses Bad hier hat supergut geduftet, ich finde Lavendel ist wunderbar beruhigend! Wird sicherlich mal nachgekauft.

The Body Shop Vitamin E Moisture Cream Probe- leider nur eine Miniprobe, aber ich denke die Creme könnte mir gefallen. Ich mochte den Geruch und die Konsistenz, die Creme hat nicht gebrannt und war mir auch reichhaltig genug. Ich glaube aber, sie ist auch sehr teuer, deshalb würde ich mir den Kauf sehr gut überlegen...

So ihr Lieben, ihr habt es geschafft! Danke für die Aufmerksamkeit!

Kommentare:

  1. Ich habe bei dem Shampoo leider keinen unterschied feststellen können. Das Parfum von Christina mag ich auch sehr. Finde eigentlich alle Düfte von ihr toll. ♥ lg

    AntwortenLöschen
  2. Ist wirklich viiiel Stress, auch mehr als beim Medizinstudium, wenn ich mir das so anhöre, was die Medizinstudenten so machen bzw wie viel Uni sie haben :D Aber hey, so lernen wir gleich, stressresistent zu sein und ich wusste ja nun mal auch, was da auf mich zukommt.
    Erzähl dann, wie es war! c:

    AntwortenLöschen
  3. Die Düfte von Christina Aguilera mag ich generell auch ganz gerne

    AntwortenLöschen